0

INTERVIEW MIT FELIX RACHOR

Kategorien

Wir freuen uns, Felix Rachor wieder auf der SCHAU! 2018, am 25. und 26. Mai, begrüßen zu dürfen! Auch in diesem Jahr können die Besucher unserer großen Fotomesse auf spannende Workshops mit dem bekannten Fotografen gespannt sein. Vorab verrät uns Felix bereits ein paar seiner Tricks!

 

Hallo Felix, wie bist du zur Fotografie gekommen und was war deine erste Kamera?

 

Die Fotografie ist eher zu mir gekommen. Mein Vater hat mir eine EXA2 geschenkt, mit der ich alles manuell lernen musste. So richtig losgelegt hatte ich allerdings erst mit der Canon 300D.

 

Unbenannt-1

 

2015_03_24-CoverSHOOTING9687

 

 

Du bist bekannt für deine ausgefallene Beautyfotografie. Worin siehst du die größte Herausforderung in diesem Genre?

 

Für mich geht's da weniger um Herausforderung. Ich liebe es, Neues zu kreieren und mit Farben zu experimentieren. Was aber tatsächlich nicht so einfach ist: Alles immer hochwertig aussehen zulassen. Denn schnell wird es einfach nur „Geschmadder“.

 

Unbenannt-3

 

 

Was sind die wichtigsten Faktoren, auf die du bei deinen Shooting achtest kurz bevor du die Kamera ansetzt um das Bild zu machen?

 

Das Team muss einfach bombe sein. Vom Model über Makeupartist evtl. noch Stylist und Hairstylist. Dann habe ich schon mal die halbe Miete. Dann sollte man niemals Kompromisse eingehen sondern eher nach grandiosen Möglichkeiten vorab suchen (Konzept, Location etc).

 

Unbenannt-2

 

 

Am 25. Und 26. Mai dürfen wir dich zusammen mit Profoto und Canon auf der SCHAU!2018 begrüßen. Worauf dürfen sich unsere Besucher bei deinen Workshops freuen?

 

Ich werde schön aus dem Nähkästchen plaudern. Es wird was GANZ Neues in meiner Arbeit geben auf das sich alle freuen können! Außerdem werde ich mit ganz neuen Showkonzepten aufkreuzen! Dazu liebe ich das Netzwerken: Bisher habe ich immer die Möglichkeit gefunden, mit jedem mal ein paar Sätze zu wechseln!

 

FB_unbenannt-5264-2

 

Unbenannt-5

 

 

Was überzeugt dich an dem Profoto Blitzsystem?

 

Profoto ist für mich die Nr1 in Sachen Verlass. Es gibt sie überall auf der Welt und sie sind nicht kaputt zu bekommen! Ich liebe es, dass ich schön dumm sein kann und dennoch alles bedienen kann. Herrlich, wenn man keine Bedienungsanleitungen mag!

 

Unbenannt-4

 

 

Hast du für unsere Leser bereits vor deinen Workshops eine Empfehlung, die du auch für deine eigene Fotografie beherzigst?

 

Klar: Den Mutigen gehört die Welt. Also immer mehr geben als gefordert wird und auch mal über Grenzen gehen (vor allem eigene) und es wird eine ganz neue Welt auf dich warten! Wer nicht weiß, was ich damit meine: sprich mich an ich erkläre es dir gerne an guten Beispielen!

 

 

Der Fotograf Felix Rachor wird am Freitag, den 25. Mai, und Samstag, den 26. Mai, auf der SCHAU! 2018 für Profoto und Canon zu Gast sein. Plätze für seine Workshops können Sie hier kostenlos buchen.



Kontakt

Sie finden uns direkt am Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg.
Nutzungsbedingungen

FOTO MEYER digital imaging GmbH

Die ganze Welt der Fotografie

Öffnungszeiten

Mo.-Sa.:10:00-19:00
Achtung! Diesen Samstag nur bis 18:00Uhr
geöffnet.
Sonntag den 3.&17.12.13:00-18:00

Adresse

Welserstraße 1
D-10777 Berlin

Telefon

+49 30 23 50 99 0

Fax

+49 30 23 50 99 15

E-Mail

Datenschutzbeauftragter

FOTO MEYER Studio

 

Öffnungszeiten

Mo.-Sa.:10:00-19:00
Achtung! Diesen Samstag nur bis 18:00Uhr
geöffnet.
Sonntag den 3.&17.12.13:00-18:00

Adresse

Viktoria-Luise-Platz 6
(direkt neben unserem Geschäft)
D-10777 Berlin

Telefon & Fax

 

 

 

E-Mail (nur Studio)