Sigma AF 50mm F1.2 DG DN (A) L-Mount

Systemkameraobjektiv
EUR 1.499,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Neuheit - voraussichtliche Verfügbarkeit 18.04.2024
SKU
1063634
More Information
Brennweite50mm
Filterdurchmesser72mm
LichtstärkeF 1.2

Das leichteste Objektiv seiner Klasse* ― Lichtstärke F1.2 für ein Höchstmaß an Ausdrucksstärke innerhalb der SIGMA Art-Linie


SIGMAs Art-Linie steht seit jeher für innovative Entwicklungen. Mit dem SIGMA 50mm F1.2 DG DN |Art werden die Möglichkeiten für kreative und künstlerische Fotografie nun nochmals erweitert. Das Ziel der SIGMA Konstrukteure war es, ein Objektiv mit der hohen Ausdrucksstärke einer Blende F1.2 in Kombination mit geringem Gewicht für maximale Bewegungsfreiheit zu schaffen. Über den gesamten Fokusbereich bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art schon bei Offenblende eine hervorragende Auflösung im gesamten Bild. Die Lichtstärke F1.2 sorgt für ein harmonisches


Bokeh und bietet hohes Potenzial für die kreative Bildgestaltung. Das optische Design und die
mechanische Konstruktion des Objektivs wurden auf das Wesentliche konzentriert. Das Ergebnis
ist ein leistungsfähiges Objektiv mit Lichtstärke F1.2 in einem kompakten und leichten Gehäuse.
Ausstattung und Funktionen des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art werden selbst professionellen
Ansprüchen gerecht. Ein moderner dualer HLA-Antrieb (High-Response Linear Actuator) sorgt für
schnelle und präzise Fokussierung, dabei konnte die Geräuschlage noch weiter reduziert werden.
Mit diesem großartigen F1.2-Objektiv der SIGMA Art-Linie wird Bildgestaltung zum Genuss und
Fotografie zu einem besonderen Erlebnis.


1.Herausragende Gestaltungsmöglichkeiten dank einer Blende von F1.2


Bei der Entwicklung des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art wurde besonderer Wert auf hohe Auflösung
bei Offenblende im gesamten Fokusbereich und ein eindrucksvolles, schönes Bokeh gelegt. Dank
der F1.2-Blende erzeugt der Kontrast zwischen der Schärfeebene und dem fließenden Bokeh einen
starken räumlichen Charakter. Die dreizehn Lamellen der Blende verleihen dem effektvollen Bokeh
den letzten Schliff. Fokus-Breathing wird weitgehend verhindert, so sind auch bei Videoaufnahmen
die Gestaltungsmöglichkeiten des Objektivs im vollen Umfang nutzbar.
Lichtstärke F1.2 und höchste Auflösung von Naheinstellgrenze bis Unendlich
Das neue optische Design erreicht ein hohes Auflösungsvermögen, wobei jede Form
der Aberration bereits bei geöffneter Blende vollständig unterdrückt wird. Das
Objektiv ist in der Lage, in jeder Situation Details ohne Farbverläufe wiederzugeben.
Darüber hinaus verbessert die integrierte Floating-Fokus-Technologie die Leistung
im Nahbereich und gewährleistet eine konstant hohe Bildqualität über den
gesamten Fokusbereich.

 

Intensives und schönes Bokeh ohne Farbsäume


Durch die Korrektur sphärischer Aberrationen, sagittaler Koma, axialer chromatischer Aberration und anderer Abbildungsfehler liefert das Objektiv ein überaus natürliches Bokeh. Dieses geht sanft und ohne jegliche Farbverläufe aus der Fokusebene heraus. Zudem konnten auch Doppelkonturen der Bokeh-Bubbles unterdrückt werden, wodurch das Bokeh nochmals gewaltig an Ausdruckstärke gewinnt.


Abgerundete Blende mit 13 Lamellen


Das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art verfügt als erstes SIGMA Objektiv über eine Blende mit 13 Lamellen. Die Blendenöffnung bleibt dadurch bei allen Blendenstufen nahezu kreisrund. Diese runde Öffnung ist im Zusammenspiel mit einer asphärischen Linse, deren Oberflächenpräzision auf eine neue Stufe gehoben wurde, ein wichtiger Baustein des unvergleichlichen Bokehs.


Minimiertes Focus-Breathing


Durch die optimierte Anordnung der Fokusgruppen und ihrer asphärischen Form wird Focus-Breathing wirkungsvoll unterdrückt. Die Änderungen des Bildwinkels beim Fokussieren werden auf ein Minimum reduziert, wodurch natürlich wirkende Videoaufnahmen entstehen.


Geringe Anfälligkeit für Flares und Ghosting


Um Flares und Ghosting zu vermeiden, welche die Bildqualität beeinträchtigen, wurde das Objektiv mithilfe modernster Simulationstechnologien für alle Lichtbedingungen optimiert. So sind auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen brillante und kontrastreiche Aufnahmen möglich.

 

2.Leichtestes Objektiv seiner Klasse*


Durch das kompromisslose Streben nach hoher optischer Leistung und Portabilität - zwei Anforderungen, welche grundsätzlich im Widerspruch zueinander stehen - gelang es, höchste optische Performance im leichtesten Objektivgehäuse seiner Klasse zu realisieren. Somit ist das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kein F1.2-Schwergewicht, sondern kann in nahezu allen Aufnahmesituationen eingesetzt werden.

* Als 50mm F1.2 AF-Wechselobjektiv für spiegellose Vollformatkameras (Stand: März 2024 / lt. SIGMA Recherche)

 

Dual-HLA-Antrieb mit neuem System


Im SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kommt erstmals ein neu entwickelter Dual-HLA-Antrieb zum Einsatz. Dabei nutzt jede der beiden Fokusgruppen einen verbesserten HLA-Antrieb, der sich durch geringeres Volumen bei gleichzeitig hoher und präziser Schubkraft sowie minimaler Geräuschentwicklung auszeichnet. Dadurch, dass sich zwei Fokusgruppen entgegengesetzt bewegen, wird der notwendige Weg der einzelnen Fokuseinheit deutlich reduziert. Diese Floating-Fokus-Innovation sorgt für einen präzisen High-Speed-Autofokus bei Foto- und Videoaufnahmen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, ein kompaktes Gehäuse zu realisieren.

 

3.Hervorragend ausgestattet für den professionellen Einsatz


Vielfältige Funktionen und eine praxisgerechte Ausstattung sorgen für höchstmöglichen Komfort in allen Aufnahmesituationen. So bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art z. B. eine individuell konfigurierbare Taste sowie einen Blendenring mit De-Klick- und Lock-Funktion. Haptik und Gestaltung werden den hohen Ansprüchen von Profis gerecht. Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt, die Verarbeitung auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt.

 

Hervorragende Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Linie


Der Einsatz hochpräzise gefertigter Bauteile aus TSC* und anderer hochwertiger Materialien sorgt für hohe Robustheit und Langlebigkeit. TSC-Kunststoffe reduzieren dabei wirksam das Gewicht des Objektivs, ohne Kompromisse bei der Stabilität einzugehen. Als neues Aushängeschild bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art die gewohnte exzellente Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Objektive für einen langjährigen und zuverlässigen Einsatz.
* TSC (Thermally-Stable-Composite) ist ein Polycarbonat mit einer Wärmeausdehnungsrate ähnlich der von Aluminium.


Praxisgerechte Funktionen und Ausstattungsdetails


Das Objektiv biete eine AFL-Taste, die bei kompatiblen Kameras mit individuellen Funktionen belegt werden kann. Da viele anspruchsvolle Nutzer die direkte Einstellmöglichkeit der Blende am Objektiv schätzen, besitzt das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art einen Blendenring. Dank seiner "De-Klick-Funktion" ist dieses Feature auch für Filmer interessant, da die Blende in dieser Stellung stufenlos und geräuschlos eingestellt werden kann. Wer die Blende lieber am Kameragehäuse einstellt, nutzt einfach die Lock-Funktion des Blendenrings und ist vor versehentlichem Verstellen geschützt.

 

 

 

More Information
Brennweite50mm
Filterdurchmesser72mm
LichtstärkeF 1.2
Baulänge81,0mm × 108,8mm
Gewicht745g
Nahgrenze40 cm
EAN0085126316693