0

KURZINTERVIEW MIT BRENDAN DE CLERCQ

Kategorien

Brendan de Clercq ist ein Meister darin, Licht nach seinen Wünschen zu setzen und zu formen. Auf den FOTOTAGEN 2019 zeigt er Ihnen in seinen Workshops „Live-Model-Shooting mit Licht von Profoto“ und „Portraitwalk mit Profoto A1 + B10 mit Model“, wie Sie ebenfalls zu bestechenden Ergebnissen gelangen können. Lesen Sie unser Interview und erfahren Sie mehr über Brendan!

 

Hallo Brendan, deine Portfolio zeigt eine ganze Reihe unterschiedlichster Stilrichtungen. Erzähl uns doch bitte, wie du mit der Fotografie angefangen hast und deine Entwicklung zu deinem jetzigen Stil.

 

Mein Vater war ein bekannter Fotograf und Dokumentarist. Er gab mir meine erste Kamera, als ich 12 Jahre alt war. Es war eine Olympus OM.

 

Mein Portfolio ist ein direkter Spiegel von mir selbst; meine frühen Arbeiten sind recht düster und voller Kontrast zu meiner jetzigen Fotografie, die viel verspielter ist und stärker mit Licht arbeitet. Meine Fotografie ist durch mein kreatives Umfeld beeinflusst, durch den Besuch von Kunsthäusern, Filme, Streifzüge durch die Straßen und Musik. Ich liebe es, Portraits zu machen, aber sie müssen etwas 'Echtes' besitzen, voller Emotionen. Deshalb ist mein Leitspruch "Eines Tages werde ich das perfekte Portrait machen. Eines, dass die Emotionen im Ganzen einfängt. Eines, dass der Grund dafür ist, weshalb ich jeden Tag den Maßstab in der Portraitfotografie anhebe."

 

heather011

 

Interview Brendan de Clercq - Foto Meyer Berlin

 

Interview Brendan de Clercq - Foto Meyer Berlin

 

 

feline_bati

 

 

 

Du wirst für SONY und PROFOTO zu Gast auf den FOTOTAGEN 2019 sein. Was können die Besucher von deinen Workshops erwarten?

 

Zunächst einmal bin ich sehr stolz darauf bei euch zu Gast zu sein. Ich werde eine Präsentation zu einer Auswahl meiner Arbeiten (Portrait, Street und Fashion) geben und darüber reden wie und warum ich die Bilder gemacht habe. Die Teilnehmer werden lernen, wie man mit Studio Equipment arbeitet, also “die Geheimnisse der Lichtführung”. Außerdem können Sie erfahren, wie man klassische Portraits drinnen und draußen machen kann.

 

Ich bringe den Besuchern bei, wie sie mit Blitzlicht arbeiten und wie sie das Licht formen können. Es wird die Funktionsweise des Lichts erklärt und ich zeige ihnen auch den Unterschied zwischen mehreren Lightshapern und bespreche mit ihnen, welchen man wann einsetzt.

 

In den Workshops zu der Sony A7R IV möchte ich den Teilnehmern zeigen, wie sehr das Sony System meinen Workflow erleichtert hat und weshalb ich von dieser Kamera so sehr begeistert bin. Das lässt sich am leichtesten im Einsatz bei meinem Portraitwalk zeigen. Ich möchte, dass möglichst jeder Teilnehmer die Kamera einmal in der Hand hat, um sich selbst von ihren Fähigkeiten zu überzeugen.

 

 

Interview Brendan de Clercq - Foto Meyer Berlin

 

Interview Brendan de Clercq - Foto Meyer Berlin

 

steven

 

 

Ich weiß, dass du gerne mit ProFoto-Blitzgeräten fotografierst. Was macht dieses System für dich besonders und wie verbessert es deinen Workflow?

 

Das System ist einfach zu handhaben, die Geschwindigkeit ist beeindruckend, ich liebe den TTL High Speed Sync. Für mich ist wichtig, eine konstante Farbtemperatur wichtig, es darf kein Unterschied zwischen Bild eins und Nummer 300 geben. Es ist aber auc besonders für ambitionierte Amateurfotografen wichtig, dass man mit dem System wachsen kann. Wenn du mit dem Profoto A1 anfängst zu arbeiten und dir später ein B1 oder B10 Kopf kaufen möchtest, ist es kein Problem. Es funktioniert alles zusammen!

 

DSC07189

 

 

Mit welchem Kamerasystem fotografierst du heute und welchen Body und Objektive verwendest du regelmäßig?

 

Ich fotografiere fast ausschließlich mit der SONY A7 R IV. Meine Standardobjektive sind mein Lieblingszoomobjektiv, das SONY 24-70 mm 2,8, und der Dauerbrenner THE BEAST !!!, das SONY 85 mm 1,8 GMaster.

 

Interview Brendan de Clercq - Foto Meyer Berlin

 

 

Welchen simplen, aber effektiven Tipp hast du für unsere Leser, um deren Portraitfotografie zu verbessern?

 

Nehmt euch Zeit dafür, mit der Person zu sprechen, die ihr portraitiert und seid wirklich an ihr interessiert.

 

Hier können Sie sich für die Workshops von Brendan de Clercq auf den FOTOTAGEN 2019 anmelden!



Kontakt

Sie finden uns direkt am Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg.
Nutzungsbedingungen

Foto Meyer GmbH

Die ganze Welt der Fotografie

Öffnungszeiten

Mo.-Sa.:10:00-19:00
Achtung! Diesen Samstag nur bis 18:00Uhr
geöffnet.
Sonntag den 3.&17.12.13:00-18:00

Adresse

Welserstraße 1
D-10777 Berlin

Telefon

+49 30 23 50 99 0

Fax

+49 30 23 50 99 15

E-Mail

Datenschutzbeauftragter

Foto Meyer Studio

 

Öffnungszeiten

Mo.-Sa.:10:00-19:00
Achtung! Diesen Samstag nur bis 18:00Uhr
geöffnet.
Sonntag den 3.&17.12.13:00-18:00

Adresse

Viktoria-Luise-Platz 6
(direkt neben unserem Geschäft)
D-10777 Berlin

Telefon & Fax

 

 

 

E-Mail (nur Studio)